Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Krankheit bedingter Arbeitsausfall ihrer Mitarbeiter(innen) kostet den Betrieb richtig Geld - machen Sie das Risiko für ihr Unternehmen kalkulierbar.

 

Auch wenn Ihre Mitarbeiter krank sind, bleibt Ihr Unternehmen in Form

Die Statistik sagt, im Durchschnitt fehlen Arbeitnehmer(innen) 15 Arbeitstage im Jahr. Unterstellt man eine Betriebsgröße von 50 Mitarbeitern(innen) für eine Beispielrechnung ergibt sich eine Ausfallquote von 750 Arbeitstagen im Jahr.

Nimmt man monatliche Brutto-Lohnkosten von 3.000 € an, hat das Unternehmen krankheitsbedingte Ausfallkosten von 107.570 € im Jahr laut Statistik.

 

Bis 30 Mitarbeiter(innen) können Sie einen Teil des Kostenrisikos über die Krankenkassen absichern.

Haben Sie mehr als 30 Angestellte mit Anrecht auf Lohnfortzahlung oder wollen Sie das komplette Risiko absichern zeigen wir Ihnen gern wie das geht.

 

Matthias.sieger@web.de   oder   01609 - 700 10 45